Banner - Achim Reister
Bild/Logo

Achim Reister

Schornsteinfegermeister   Gebäudeenergieberater HWK                           Förderberater KfW/L-Bank     Schimmelpilzberater

Ihr Partner für Umwelt, Energie, Hygiene & Sicherheit

Sie befinden sich hier:

Mängel/Mängelstatistik

Hier die Statistik aller Mängel, die wir im Jahre 2014 bei unserer täglichen Arbeit festgestellt haben: (In Klammer Neuinstallationen oder Austausch)

Kohlenmonoxidgehalt zu hoch

-kritischer Bereich zwischen 500 und 1000 ppm: 104 Anlagen (6)

-lebensbedrohlicher Bereich über 1000 ppm: 158 Anlagen (9)

Abgasverlust zu hoch: 41 Anlagen (11)

Abgasaustritt: 29Anlagen (0)

Versottung/Durchfeuchtung: 6 Anlagen (4)

fehlende Belüftung: 48 Anlagen (17)

mangelhafte Kamine/Kaminköpfe: 24 Anlagen (0)

Kaminbrände: 3 (1)

sonstige Mängel wie zB. Verschmutzung, Befestigung usw.: 177 Anlagen (41)

 

Und trotz schärfster gesetzlicher Bestimmungen und jährlicher Überprüfung gibt es auch bei uns in Deutschland immer wieder CO-Unfälle. Hier ein Zeitungsbericht vom 10.Februar 2012.

CO Vergiftung SZ vom 10.02.2012.pdf

 

Hier sehen Sie einige Mängelbilder aus unserem Kehrbezirk, die wir veröffentlichen durften:

 

1. Zugewachsener Kamin Ort: Mannheim, Neckarauer Strasse 177

 

Man kann es nur erahnen - hier ist ein Kamin innerhalb eines Jahres total mit Efeu zugewachsen. Angeschlossen war ein Gasraumheizer, dessen Abgase nicht mehr über den Kamin abgeführt wurden, sondern in den Aufstellraum gedrückt wurden. Lebensgefahr

 

Langsam kann man den Kamin überhaupt als solchen erkennen.

 

Der Kamin nach seiner Befreiung - jetzt zog das Abgas wieder einwandfrei ab und die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung für die Bewohner war gebannt.

 

2. Vogelnester im Kamin Ort: Mannheim, Almenplatz 15

Hier bauten Vögel auf dem Kamin ein Nest. Immer wenn sie sich zum Brüten auf das Nest setzten, rutschte dies in den Kamin. Auch hier war ein Gasraumheizer angeschlossen, dessen Abgase jetzt in den Aufstellraum geleitet wurde. Bei unserem Eintreffen klagte der Betreiber über Kopfschmerzen und Übelkeit. Lebensgefahr

Insgesamt 4 Nester holten wir aus dem Kamin.

 

3. zu kleines Abgasrohr Ort: Mannheim, Burgstr. 9

Hier wurde ein zu kleines Abgasrohr in ein vorhandenes Rohrfutter eingebaut. Die Folge : Das Abgas entwich durch den Zwischenraum zurück in den Aufstellraum. Lebensgefahr

 

4. Verschmutzte/verengte Heizgaszüge Ort Mannheim Schwetzinger Str. 3

Die Heizgaszüge sind durch Ablagerungen zugesetzt - CO Gehalt 3600 ppm.

 

5. verschmutzte Abgasklappe Ort: Mannheim, Rheinhäuserstr. 95

Diese Abgasklappe war so verschmutzt, dass sie nicht mehr vollständig öffnete und so das Abgas nicht in den Kamin sondern zurück in den Aufstellraum drückte. Lebensgefahr

 

6. Verschmutzter Brenner Ort: Mannheim Rheinhäuser Str. 112

Durch Ablagerungen verschmutzter Brenner. Deutlich am Glühen zu sehen - CO Gehalt 2900 ppm.

 

7. Verschmutzter Brenner Ort: Mannheim Burgstr. 8

Hier ebenfalls - CO Gehalt über 8000 ppm.

 

8. Abgasrohr nicht am Kamin angeschlossen Ort: Mannheim Keplerstr. 40

Das Abgasrohr eines Raumheizers ist aus dem Wandfutter gerutscht. Abgase treten in den Aufstellraum ( hier Kindrzimmer ) aus.

Lebensgefahr